Eiweißreicher Snack: Hüttenkäse-Taler

Hüttenkäse aus dem Becher zu löffeln schmeckt zwar ganz gut. Mit frischen Zutaten verfeinert und im Ofen zu goldbraunen Talern gebacken wird der eiweißreiche Snack aber zum Genuss. Einfach und schnell zuzubereiten!

Zutaten für 6 Taler
  • 200g körniger Frischkäse, fettarm
  • 100g Kirschtomaten
  • 30g Mandelmehl entölt
  • 10g Flohsamenschalen
  • 1 Ei
  • 1 Schalotte
  • Frische Kräuter: Basilikum, Oregano, Rosmarin
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Chili
  • Olivenöl zum Bestreichen des Backpapiers
Zubereitung

Tomaten waschen, die Zwiebel schälen und beides fein schneiden. Dann die frischen Kräuter klein hacken und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Feuchtigkeit vom Hüttenkäse und von den Tomaten abgiessen und mit Mandelmehl, Flohsamenschalen, Ei, Schalotte, Kräutern und Gewürzen zu einem Brei vermischen. Abschmecken.

Backpapier aufs Backblech legen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Danach die Masse in sechs gleich große Taler teilen und darauflegen. 15 Minuten backen, dann mit einem Pfannenwender vorsichtig umdrehen und für weitere zehn Minuten zurück in den Ofen geben. Die fertigen Taler eignen sich wunderbar als Snack, peppen aber zum Beispiel auch Salate auf.

Nährwerte (6 Taler)
  • Kalorien: 393
  • Eiweiß: 47,1g
  • Kohlenhydrate: 8,7g
  • Fett: 16g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.