© iStockphoto.com/YakobchukOlena

8 Tipps für eine bessere Insulinsensitivität

Wenn du noch immer auf der Suche nach dem heiligen Gral der Fettverbrennung bist, solltest du die Aufmerksamkeit auf deine

Mehr lesen
© iStockphoto.com/marilyna

Fakten-Check Kohlenhydrate

Low Carb-Mahlzeiten halten den Insulinspiegel niedrig, Einfachzucker ist schlecht und langkettige Kohlenhydrate sättigen länger: Behauptungen wie diese halten sich hartnäckig, stimmen aber nicht immer. Fünf Fakten rund um Reis, Kartoffeln und Co, die du kennen solltest.

Mehr lesen
© iStockphoto.com/ChamilleWhite

Weizenkeime selbst ziehen

Frische Weizenkeime selbst zu ziehen ist ganz einfach. Wozu? Neben hohen Mengen an B-Vitaminen, Vitamin E, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink, Selen und Phosphor enthalten sie auch besonders viel Spermidin – eine Substanz, der eine wesentliche Rolle in Sachen Anti Aging und Krankheitsschutz zugeschrieben wird.

Mehr lesen
© iStockphoto.com/Yuri_Arcurs

Fasten-Effekt ohne fasten

Längere Essenspausen sind überhaupt nicht dein Ding? Auf die positiven Effekte, die Fasten auf die Zellerneuerung hat, musst du trotzdem nicht verzichten. Die Lösung heißt Spermidin.

Mehr lesen
© iStockphoto.com/Dash_med

Erfolgsfaktor Intervallfasten?

Fettabbau, Muskelaufbau, bessere Regeneration: Ernährungsberaterin und Buchautorin Elke Schulenburg ist davon überzeugt, dass Sportler vom Intervallfasten profitieren können. Im Interview erklärt sie, warum das so ist und wie es funktioniert.

Mehr lesen